2016-08-31T14:29:59+00:000000005931201608

Zäune. Mauern. Soldaten.

Die Flüchtlingskrise stellt höchste Anforderungen an die europäische Politik. Doch lassen sich Europas Grenzen überhaupt lückenlos kontrollieren und schützen? In der NDR-Redezeit diskutieren Elmar Brok, der Geschäftsführer von Pro Asyl, Günter Burkhardt, und der Türkei-Korrespondent Gunnar Köhne mit Bürgern. Hören Sie die Sendung hier.